Menu

Verschiedene Methoden der Haarernährung


Die Haarernährung ist ein Hauptelement der täglichen Pflege. Ihre Haare verlangen eine richtige Ernährung, damit sie gesund wachsen und schön aussehen, wenn Sie sogar kein Glätteisen, Lockenstab, Trockner und Kosmetikprodukte für Haarstyling benutzen und Ihre Strähnen den schädlichen mechanischen und chemischen Beschädigungen nicht ausgesetzt sind. Auf diese Weise wird Ihr Haar schön und gesund. Wählen Sie die beste Methode aus!haarern-auml-hrung.jpg

Es gibt ein paar Methoden der Haarernährung, deshalb können Sie die Pflegemethode an die Haarkondition problemlos anpassen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Methoden dar:

1. ERNÄHRUNG NACH DEM WASCHEN

Das ist die populärste Methode, die die Frauen am häufigsten verwenden. Sie besteht im Auftragen einer Haarspülung, Haarmaske oder eines Haarbalsams auf die gewaschenen, feuchten Haare. Das Kosmetikprodukt sollte nach der Anweisung in der Packungsbeilage verwendet werden und mindestens 15 Minuten einwirken.

2. ERNÄHRUNG VOR DEM WASCHEN

Diese Methode ist besonders für dünne, fettige und ausfallende Haare geeignet. Haarspülungen und Haarmasken, die nach dem Waschen verwendet werden, könnten die Strähnen beschweren. Eine gute Lösung ist das Auftragen einer Haarspülung für circa 30 Minuten oder zwei Stunden auf trockene Haare. Dann waschen Sie die Haare mit einem sanften Shampoo. Sie brauchen keine zusätzliche Portion der Haarspülung aufzutragen.

3. VERBINDEN DER NÄHRENDEN ZUTATEN

Diese Methode besteht darin, um die Kosmetikprodukte für Haare aus der Drogerie um wertvolle Substanzen, die die Wirkung des Produkts stärken, zu bereichern. Diese Zutaten sind meistens natürlich. Alle feuchtigkeitsspendenden Produkte wie Aloe, Honig, Hyaluronsäure und sog. Emolliens, unter denen natürliche Öle (Macadamiaöl, Arganöl, Traubenkernöl, Kokosöl, Jojobaöl, Mandelöl usw.) die wichtigste Gruppe sind, sollten Sie unbedingt ausprobieren.