Menu

MATRIX – Oil Wonders, Sharp Cut Oil


matrix-oil-wonders-sharp-cut-oil

Das Haaröl Sharp Cut Oil aus der Matrix-Serie Oil Wonders wurde um das marokkanische Arganöl bereichert. Das Kosmetikprodukt wurde speziell für Profis hergestellt, also für Visagisten, Friseure und Stylisten. Es hat eine nährende Wirkung und macht die Zotteln geschmeidig. Das Öl bewährt zur Pflege jedes Haartyps. Es kann sogar die störrischsten Haarsträhnen bezähmen.

Wie wirkt das Haaröl Matrix? Es:

  • erleichtert das Schneiden der Haare;
  • gibt dem Haar Geschmeidigkeit und Weichheit;
  • nährt die Haare und spendet die Feuchtigkeit;
  • verbessert das Modellieren der Frisur.

MATRIX Sharp Cut Oil – Analyse der Inhaltsstoffe

Das Haaröl Matrix Oil Wonders Sharp Cut entstand mit dem Gedanken an das einfachere Schneiden und Modellieren der Frisur. Die Zusammensetzung des Kosmetikprodukts basiert auf Wasser (Water), in dem sich ein flüchtiges Silikon (Cyclopentasiloxane) befindet. Es schont die Haare und verdampft ziemlich schnell. Ein bisschen weiter gibt es ein trockenes Emolliens (Isohexadecane), das dem Verdampfen vom Wassers aus Haaren vorbeugt. Es lassen sich auch ein Lösungsmittel (Hexylene Glyco) und ein Detergens (Poloxamer 184) finden. Direkt hinter dem Duftstoff befindet sich leider ein schädlicher Alkohol (Benzyl Alcohol), der zum Austrocknen, Aufplustern und Verlust des Glanzes führen kann. Es gibt auch natürlich ein Konservierungsmittel (Polyaminopropyl Biguanide).

Erst dann gibt es eigentlich die Information in der Zusammensetzung, dass die Formel Matrix Poil Wonders eigentlich das Arganöl (Argania Spinosa Kernel Oil) enthält. Das marokkanische Öl gehört zu den wertvollsten Quellen der Fettsäuren, Mineralstoffe und Vitamine. Das ist leider das einzige Pflanzenöl in der Zusammensetzung, was bestimmt enttäuschen kann. Es gibt aber viele Duftstoffe (Limonene, Hexyl Cinnamal, Linalool, Benzyl Salicylate, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Hydroxycitronellal, Benzyl Benzoate) und zahlreiche Farbstoffe (CI 19140, CI 17200).

Acht Duftstoffe in einem Kosmetikprodukt haben zur Folge, dass das Haaröl Matrix Sharp Cut sehr intensiv und süß duftet. Es lassen sich hier Jasmin-Noten riechen. Der Duft kann mit guten Friseursalons assoziiert werden. Er hält zudem auf den Haaren sehr lange nach der Anwendung.

Mehr über das Produkt …

Das Haaröl der Kosmetikmarke Matrix Oil Wonders ist eine 2-Phasen-Formel. Die obere Schicht ist flüssig und transparent, währen die untere eine typisch ölige Konsistenz besitzt. Das Haaröl aus der Serie Oil Wonders ist leicht, es kann aber die Haare schädigen, anstatt ihnen zu helfen. Alles wegen des Gehalts an einigen schlechten Zutaten. Das Kosmetikprodukt befindet sich in einem 125 ml Plastikflakon mit einem interessanten Design. Die Spray-Form erleichtert die Anwendung und erhöht die Ergiebigkeit des Produkts. Eine geringe Menge am Öl ist zweifellos ausreichend, um das Haar zu modellieren.

Matrix Sharp Cut Oil ist ein Präparat, das direkt vor dem Schneiden auf feuchte Haare aufgetragen wird. Es ist genügend, mit der Flasche zu schütteln, das Produkt auf handtuchtrockene Haare zu sprühen und schneiden, wie immer.e und verursacht, dass sie weniger ausfallen. Das Arganöl kann darüber hinaus die Falten flach machen und der Entstehung der neuen vorbeugen. Frauen, die Ihre Haare wachsen lassen wollen, sollten ebenfalls nach dem Pflanzenöl aus Argannüssen greifen. Es beschleunigt nämlich das Haarwachstum, indem es in die Haar

DAFÜR SPRICHT:

  • Bestimmung zum Schneiden der Haare (als das einzige Öl)
  • Gehalt am kostbaren Arganöl
  • Zerstäuber, der die Anwendung deutlich leichter macht
  • ziemlich großes Fassungsvermögen
  • angenehmer Duft und leichte Formel

DAGEGEN SPRICHT:

  • schlechter Alkohol mit der schädlichen Wirkung
  • viele Silikone, Konservierungsmittel und Farbstoffe
  • lediglich ein Pflanzenöl in der Zusammensetzung
  • Möglichkeit des Austrocknens und Aufplusterns der Haare